• Unsere Hauptziele
    1. Erhalt und Inwertsetzung alter Obstbäume, insbesondere regional verbreiteter Sorten zur Bewahrung der genetischen Ressourcen.
    2. Erhalt von Obstwiesen als Element einer artenreichen Kulturlandschaft - in der Vergangenheit für die Selbstversorgung und die gesunde Ernährung - heute zusätzlich für den Biotop-, Biodiversitäts- und Klimaschutz.
    3. Anlage von Obstbiotopen durch Neuanpflanzung und Erziehung der gepflanzten Jungbäume zu vitalen, tragfähigen und langlebigen Bäumen.
    4. Weitergabe von ganzheitlichem Wissen zu obstbaulichen Kulturtechniken.
    5. Ganzheitliches Heranführen von Kindern und Jugendlichen an die Erlebniswelt Obstwiese.
    6. Aufbau und Etablierung lokaler Wertschöpfungsketten aus gesunden, unbehandelten Früchten in der Essbaren Stadt Lübeck.
  • „Vom Sämling zum Saft“
    Die Hanse-Obst-Initiative vermittelt früher allgemein verbreitetes Wissen um die einzelnen Kulturtechniken des Obstbaus in der Kette von der Pflanzung über die Anzucht, die Aufwuchs- und Erhaltungspflege, die Veredelung und Nachzucht bis hin zur Ernte, Konservierung und Verwertung der an Vitalstoffen und Vitaminen reichen Früchte. Wir binden alle Altersstufen und Bevölkerungsgruppen ein – junge Menschen lernen von Älteren, Laien lernen von Profis und Kundigen.
  • Herzlich Willkommen auf unserer Webseite Hanse-Obst.
    Wir möchten Ihnen unsere Initiative vorstellen.
    Wir informieren Sie über unsere aktuellen Termine informieren und laden Sie zu unseren Veranstaltungen ein.
    Wir wollen mit Ihrer Hilfe die Standorte von Obstbäumen in und um Lübeck auf einer interaktiven Karte erfassen.
    Wir wollen Ihnen unseren hochwertigen Hanse-Apfelsaft anbieten.


    Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit .